Sicher reich werden
Investieren als Business
Cashflow-Quadrant
Weltdepot
Geld verdienen im Internet
Reich durch Trading
Erfolgreich in die Selbständigkeit
Wie kann man Millionär werden? - Teil1
Wie kann man Millionär werden? - Teil2
Die Superreichen
Regeln des Reichtums
Zitate über Erfolg und Geld
Reichtum durch Glück
Psychisches Einkommen
Impressum

Blog - finanziell umdenken!></a>
<br>

<a HREF=Das Blog - finanziell umdenken!

Blog - finanziell umdenken!></a>
<br>

<a HREF=Haben Sie bereits passive Geldflüsse erschaffen?

Zitate über Erfolg und den profitablen Umgang mit Geld

Nicht nur Philisophen und Schriftsteller, sondern auch sonst in irgendeiner Weise im Leben erfolgreiche Menschen sagten Sätze, die selbst noch heute immer wieder zitiert werden. Oft sind die Zitate bereits viele Jahrzehnte, manchmal Jahrhunderte alt, aber dennoch zeitlos und einige sogar von erstaunlicher aktueller Relevanz. Eine Auswahl von Zitaten über Erfolg im Leben und wie man auch finanziell profitiert sind hier aufgelistet.

Auch nach persönlichen Rückschlägen oder wenn man in einer Angelegenheit nicht weiterkommt, können die historischen Aussagen hier einen möglicherweise sogar wieder aufmuntern.

„Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten.“
John D. Rockefeller

„Nicht durch Einkommen, sondern durch Sparen werden Sie reich. Reichtum entsteht, wenn Sie Geld behalten.“
Bodo Schäfer

„Das Geld, das man besitzt, ist das Instrument der Freiheit; das Geld, dem man nachjagt, ist das Instrument der Knechtschaft."
Jean-Jacques Rousseau

„Der Zinseszins ist die größte mathematische Entdeckung aller Zeiten.“
Albert Einstein

„Ein Mensch, der sowohl Geld ausgibt als auch Geld spart, ist der zufriedenste Mensch, denn er hat beide Vergnügungen."
Samuel Johnson

„Wer den gesamten Tag arbeitet, hat keine Zeit Geld zu verdienen."
John D. Rockefeller

„Der eigentliche Sinn des Reichtums ist, freigiebig davon zu spenden."
Blaise Pascal

„Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen."
Sokrates

„Der einzige Wert liegt darin, daß es unabhängig macht. Und es gibt kein größeres Glück als Unabhängigkeit. Darin liegt für mich der einzige Wert des Geldes"
Mario Adorf

„Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst."
Albert Schweitzer

„Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat."
Aristoteles

„Geld ist wie eine schöne Frau. Wenn man es nicht richtig behandelt, läuft es einem weg."
Jean Paul Getty

„Wer viel Geld hat, kann spekulieren. Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren. Wer kein Geld hat, muss spekulieren."
André Kostolany

„Die Zeit ist kein Geld. Aber den einen nimmt das Geld die Zeit und den anderen die Zeit das Geld."
Ron Kritzfeld

„Sparmaßnahmen muss man dann ergreifen, wenn man viel Geld verdient. Sobald man in den roten Zahlen ist, ist es zu spät."
Jean Paul Getty

„Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt - er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt."
Henry Ford

„Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht."
Werner von Siemens

„Wenn alle Spieler auf eine angeblich todsichere Sache spekulieren, geht es fast immer schief."
André Kostolany

Reiche Menschen suchen und bauen Netzwerke, die anderen suchen Arbeit."
Robert T. Kiyosaki

„Wer immer glücklich sein will, der muss sich oft verändern."
Konfuzius

„Du bist erfolgreich, wenn du deinen Nächsten zu Handlungen bewegen kannst, die seine und deine Lebensqualität steigern."
Willi Wende

„Wenn Du ein Schiff bauen willst,dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer."
Antoine de Saint-Exupéry

„Große Werke werden nicht durch Stärke, sondern durch Ausdauer geschaffen."
Samuael Johnson

„Wenn einer weiß, wohin er will, wird die Welt zur Seite treten und ihn vorbei lassen!"
Benjamin Franklin

„Wer etwas wirklich erreichen oder haben will, findet immer einen Weg. Wer aber etwas nicht wirklich will, findet immer einen Ausweg (Ausrede)."
Sascha Heinzlmeier

„Unser Schicksal hängt nicht von den Sternen ab, sondern von unserem Handeln.“
William Shakespeare

„Nichts ist unmöglich; es gibt Wege, die aus jeder Situation führen, und wenn unser Wille stark genug ist, werden wir immer die notwendigen Mittel finden. Es ist oft lediglich eine Ausrede, wenn wir sagen Dinge seien unmöglich.“
François de La Rochefoucauld

„Nur indem man das Unerreichbare anstrebt, gelingt das Erreichbare. Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.“
Miguel de Unamuno y Jugo

„Ich hatte mein ganzes Leben viele Probleme und Sorgen. Die meisten von ihnen sind aber niemals eingetreten.“
Mark Twain (auf dem Sterbebett)

„Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.“
Unbekannt

„Es gibt nur einen Erfolg – das Leben nach seinen eigenen Vorstellungen leben zu können.“
Christopher Morley

„Ideen sind der Anfang aller Vermögen.“
Napoleon Hill

„Es ist besser, sich mit Leuten abzugeben, die besser sind als man selber. Wähle dir einen Kompagnon, dessen Verhalten besser ist als deines und du wirst dich ihm anpassen.“
Warren Buffett

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“
Benjamin Franklin

„Geld ist nicht alles. Aber ohne Geld ist alles nichts.“
Unbekannt





Haftungsausschluss
Hier ist lediglich die subjektive Meinung des Autors zu lesen. Daher übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Impressum